• Beste Beratung
  • Geprüfte Diamanten
  • Höchste Qualität
  • Top Preis-leistung

Klassische Trauringe / Eheringe

title-icon

Trauringe / Eheringe mit Diamanten

title-icon

Trauringe / Eheringe in ausgefallenem Design

title-icon

Eine Auswahl unserer Leistungen

Service

AN WELCHER HAND WIRD DER TRAURING GETRAGEN?

Eines vorab – an welcher Hand Sie Ihren Trauring tragen, sollte in erster Linie davon bestimmt sein, wo er sich für Sie am besten anfühlt.

Viele Menschen tragen Ihre Trauringe an der rechten Hand, was zumindest in Deutschland quasi Tradition ist. Zurückzuführen ist diese Tradition einigen Quellen zufolge auf die Reformationszeit. Bis dato trugen Christen Ihre Trauringe wohl an der linken Hand, bis die Protestanten begannen, Ihre Trauringe als Zeichen des Protests an der rechten Hand zu tragen – eventuell auch, weil die rechte Hand Gottes als die starke und gute Hand bezeichnet wird (siehe Exodus 15.6).

Ein weiterer Grund für die Wahl der rechten Hand könnte aber auch sein, dass in früheren Zeiten die rechte Hand meist die Waffenhand war, weshalb bis heute das Zeigen der freien rechten Hand und das Schütteln jener zur Begrüßung als Symbol für Rechtschaffenheit und Vertrauen gilt.

Aber auch für das Tragen der Trauringe an der linken Hand gibt es Ansätze, die Jahrhunderte zurück reichen. Nach dem romantischen Glauben der Antike führt die Ader der Liebe, die vena amoris, direkt vom Ringfinger der linken Hand zum Herzen, dem Sinnbild der Liebe. Hiernach macht es natürlich Sinn, Ihren Trauring, also das Symbol Ihrer Liebe, an eben jenem Ringfinger zu tragen.

Schlussendlich kann die Wahl der Hand aber natürlich auch ganz einfach dadurch begründet sein, dass man Linkshänder oder Rechtshänder ist.

Unser Tipp für alle, die sich nicht ganz sicher sind: Tragen Sie einfach mal für 1-2 Wochen an beiden Ringfingern einen Ring. Sie werden recht schnell herausfinden, was für Sie im Alltag komfortabler ist.

Bewertungen bei Google

Was unsere Kunden sagen